Hatte Christian Vietoris großes Pech

Bereits nach der ersten Runde rückte das Safety-Car aus. Mika Mäki (FIN/Mika
Mäki) und Christian Vietoris (Lissendorf/Eifelland Racing) blockierten nach einem Crash die Rennpiste.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.