Drei KF3 Doppelsiege für RMW motorsport in Kerpen

Erneuter Doppelsieg für Kevin Hilgenhövel und Sieg für Marco Pfaff

Bei der zweiten Kart Challenge Veranstaltung 2013, konnte Kevin Hilgenhövel seinen Erfolg von der ersten Veranstaltung im Mai jetzt wiederholen. Nach der Polposition konnte er sich im Lauf 1 knapp gegen seinen Teamkollegen Marco Pfaff durchsetzten. In Lauf 2 gelang es Kevin nicht seinen Vergaser Punktgenau einzustellen, sodass er sich mit Platz zwei begnügen musste. Hier gewann jetzt Marco Pfaff sein erstes KF3 Rennen. Im großen Finale nun, warf Kevin all sein können in die Waagschale und konnte sich erneut hauchdünn gegen seinen Teamkollegen Marco Pfaff durchsetzten. Ein toller Rennsonntag für alle Beteiligten, die Zuschauer,das Rennteam RMW motorsport das gleich mit drei Doppelsiegen aufwarten konnten und natürlich den Piloten die Top fairen Motorsport ablieferten. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. Da Kevin 4 von 6 Läufen für sich entscheiden konnte, führt er weiterhin die Gesamtwertung an.

DSCI0713

DSCI0719

DSCI0725

DSCI0727

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.