Stefan Bellof Kart Preis Oppenrod

Am Wochenende griffen wieder 14 Fahrer beim WAKC – ADAC ins Lenkrad….

In der Klasse Bambini B fuhren Janek Metzdorf und Janis Steiner im Zeittraining auf die Plätze 12 und 18
Im Rennen konnten sich die beiden sofort nach vorne arbeiten, Janek Metzdorf landete auf dem 8 Platz. Janis Steiner wurde nach einem Dreher nur 17.
Im zweiten rennen mußte Janek Metzdorf leiden nach einem Crash das rennen beenden. Janis Steiner wurde 16.

In der Klasse Bambini A fuhren Marvin Hofmann und Kevin Michael im Zeittraining auf die Plätze 5 und 10

Im Rennen landete Kevin Michael auf dem 8 Platz und Marvin Hofmann hatte Pech nach einer Kollision und wurde nur 17

Im zweiten Rennen fuhr er ein tolles Rennen und landete auf dem 7. Platz Kevin Michael wurde 10. .

In der Klasse der World Formula fuhren Sebastian Dillenburg und Mike Bäcker auf die Plätze 5 und 9

Im Rennen trennten die beiden Team Kollegen nur 3/10 sec. und sie landeten auf den Plätzen 8 und 9

Im zweiten Rennen ging es sehr turbulent zwischen den beiden RMW Fahren zu. Nach zahlreichen Überholmanövern unter einander mussten sie die Plätze 6 und 7 durch einen Rennunfall leider abgeben .
Dillenburg kam als 12. Ins Ziel und Bäcker als 14.

In der Klasse VT 400 fuhr Christian Grachten im Zeittraining auf Platz 6

Im Rennen konnte er sich noch einen Platz verbessern und wurde 5.

Im zweiten Rennen setzte er sich voll in Szene und gewann sein erstes Rennen in der laufenden Saison.

 

In der Klasse der IC/A jun. fuhren Roman Schulz, Philip Müller und Tim Beskowski auf die Plätze11, 19 und 21

Im Rennen konnte Roman Schulz bis auf Platz 4 vor fahren sowie Philip Müller auf Platz 11. Tim Beskowski kam bei seinen ersten jun. Rennen auf den hervorragenden 15. Platz

Im zweiten Rennen wurde Roman 5. Philip nach einem Crash noch 10. Und Tim sogar 11.

 

In der Klasse der IC/A sen fuhren Christian Wangard, Tobias Stumpf, Christoph Böhm und Maximilian Fritz
Die 4 senioren Fahrer haben ein tolles Wochenende mit guten Platzierungen hinter sich gebracht

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.