Winterpokal IC/A & Formel A in Kerpen 25-27.Nov. 2005

Maximilian Fritz startete in der Klasse der Ic/A Senioren und Christian Wangard bei den Piloten der Formel A.
Im Zeittraining belegte Maximilian den 2. Platz.
Im 1. Rennen verlief alles wie am Schnürchen, genau wie im 2.Rennen auch
Er konnte sich bei widrigsten Wetterverhältnissen mit dem Führenden absetzen und….

jeweils den 2. Platz.
Im Finale startete er aus der 2. Reihe und kam leider nicht aus der Einführungsrunde zurück.
Ein technischer Defekt hatte das Rennen vor dem Start schon beendet.
In der Gesamtwertung liegt er auf dem 9. Platz.

Christian Wangard belegte im Zeittraining den 2. Platz
In den ersten beiden Rennen konnte er genau wie Maximilian zwei gute 2. Plätze einfahren.
Im Finale übernahm er am Start sofort die Führung.
Das änderte sich aber schon in der 1. Kurve. Dort wurde er in den Schlamm der Kerpener
Rennstrecke gedrückt und musste als letzter das Rennen wieder aufnehmen.
Nach drei Runden lag er schon auf Rang 10, dann die nächste Attacke von einem Mitbewerber und er war wieder hinten. Das ganze geschah insgesamt 3 mal und
er musste sich mit einem mageren 9. Rang zufrieden geben.
In der Gesamtwertung liegt er auf einem guten 2 Platz.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.