Winterpokal Junioren die dritte

Beim Samstag Test war unser Team-Zelt fast zu klein.
Da der Frühling scheinbar die Lust zu trainieren geweckt hat, gab es viel zu tun.
Am Start waren Roman Schulz, Fabian Müller, Mike Bäcker, Moritz Stötzel, Maximilan Fritz und Christian Wangard…

Am Sonntag starteten Roman und Fabian in der Klasse der ICA jun.
Im Zeittraining belegte Roman Platz 3 und Fabian einen 6. Platz.

Im ersten Rennen hatten beide Fahre leichte Probleme!
Roman fuhr nach dem Start auf Platz 2, jedoch kam er zum Rennende von der trockenen Ideallinie ab und musste durch den ACKER .
Er kämpfte sich wieder nach vorne bis auf Platz 3.

Für Fabian war das Rennen leider schon frühzeitig zu Ende.

Im zweiten Rennen wurde Roman am Start von Fabio U. leider rausgefahren.
Jetzt begann wieder eine Aufholjagd und er belegte Platz 8.

Fabian Müller jedoch hat ein tolles Rennen gefahren. Er musste vom 16. Platz starten
und fuhr bis auf den 7. Platz vor.
Das war eine Tolle Vorstellung des jungen Piloten, der sein erstes jun. Rennen für das RMW Team bestritten hat.

Roman wurde sogar ICA jun. Gesamtsieger des Kerpener Winterpokals.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.