RMW EUROTEC Team schlägt wieder bei den X30 und X30jun. zu.

Die 10 Piloten erlebten Höhen und Tiefen beim WAKC Saisonauftakt in Hagen.
Janis Steiner ging bei den X30 an den Start und setzte die Erfolgslinie weiter fort, Poleposition und Doppelsieg. Das war ein tolles Ergebnis für den Tonykart X30 Piloten.
Marwin Jungbluth konnte im Zeittrainig nicht so recht überzeugen und belegte nur den fünften Platz. In den Rennen konnte er jedoch sich um einige Positionen verbessern und belegte im ersten Rennen mit Platz zwei eine top Startposition fürs zweite Rennen. Im zweiten Rennen fuhr er sehr überlegt als erster durchs Ziel!
Eine prima Leistung von den beiden. Den vollen Rennbericht gibt es im Laufe der Woche, dann könnt Ihr lesen was die acht weiteren RMW Piloten erlebt haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.