RMW motorsport erneut mit Doppelsieg am Hahn



Erneut holt RMW motorsport die Poleposition in beiden IAME X30 Klassen.

Am vergangenen Wochenende gingen für das OTK Team aus Koblenz drei Fahrer an den Start, Jens Schmitt Kosmic Kart IAME X30jun., Marek Schaller Tonykart IAME X30jun. und Manuel Schaller Tonykart IAME X30.
Im Zeittraining konnte Marek Schaller sich die Pole sichern auf Platz fünf landete Jens Schmitt. Im ersten Rennen konnte Marek einen Start Ziel Sieg einfahren, im zweiten Rennen musste er nach einem Start Unfall das Rennen vorzeitig beenden. Jens Schmitt beendete das Rennen auf Platz drei, im zweiten Rennen hatte er etwas Probleme mit der Regen nassen Fahrbahn und fiel auf den fünften Rang zurück.
Bei Manuel Schaller gibt es nur zu sagen er hat alles richtig gemacht Poleposition im Qualli und jeweils beide Läufe Gewonnen.
Das RMW motorsport Team ist jetzt schon auf dem Weg zum zweiten Lauf des ADAC Kart Masters nach Ampfing.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.